Erik Bartels neuer Vereinsmeister der Jugend 2021-22

Samstag, 09. Juli sollte endlich die seit zwei Jahren Corona bedingt ausgefallene Meisterschaft der Tischtennis Jugend des TSV Kleinsachsenheim stattfinden. Alles war gerichtet, nur die meisten unserer Jugendspieler müssen kurzfristig einen Sinneswandel bekommen haben. War die Sandkiste wichtiger? Oder haben unsere Jungen und Mädchen heiße Füsse bekommen und den Wettbewerb gescheut? Kann eigentlich nicht sein, denn auf das Turnier waren alle unsere Plattenkünstler bestens vorbereitet. Trainer Marc Hinger war schon etwas überrascht, dass nur 4 Jungs die Sporthalle gefunden haben.

Wie auch immer, die Anwesenden Spieler zeigten dann, was sie im letzten Jahr gelernt haben und das war eine ganze Menge. Es dauerete über eine Stunde, bis die Meisterrunde abgeschlossen war und auch der Jungendmeister 2021/22 fest stand. Etwas überraschend, aber verdient, konnte Erik Bartels den Meisterpokal hoch heben.

Trainer Marc Hinger konnte sich freuen, denn seine Schützlinge ließen den Platikball durchaus mit viel Geschick und Tempo über das Netz flitzen. Jetzt ist es nur die Frage von etwas Zeit, dass auch die nicht dabei gewesenen Spieler erkennen, dass hier niemand Sorge haben muss, wenn es nicht ganz so klappen will. Wir freuen uns schon auf die nächste Meisterschaft.

Die Reihenfolge der Teilnehmer: Erik Bartels (Meister), 2. Ben Paulick, 3. Felix Schenker, 4. Keven Huang

Bericht: J.H.

Tischtennis

Jugend

Kreisliga B West

Trainingszeiten

Freitag
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mehrzweckhalle
im Sommer:
Mittwoch
April - September
18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sporthalle Besigheimer Weg

im Winter:
Mittwoch
Oktober - März
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sporthalle Besigheimer Weg
Trainer

Harld Ott

Trainer

Tobias Beckel


Trainer und Betreuer Stephan Krinke

21 Sep 2021
– Tischtennis - Jugend

Wir wollen Euch!

31 Mai 2021
– Tischtennis - Jugend
© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.