News

Bundestrainer (ESDO) geben Workshop beim TSV Kleinsachsenheim

23. September 2019
Kurse

Zahlreiche Frauen und Kinder sind der Einladung des TSV Kleinsachsenheim gefolgt und wurden am 21.09.19 von Kunibert Back (Bundestrainer ESDO) und Herrmann Fletterer (Bundestrainer WDS) im Rahmen eines Workshops an das Thema Selbstverteidigung herangeführt.

ESDO ist die europäische Alternative zu den traditionellen asiatischen Kampfsportarten und bietet eine Synthese aus Gesundheits- und Selbstverteidigungssport.

Um 10.00Uhr ging es mit 20 Kindern im Kids-Protect Kurs los.

Hier wurden mit den Kindern die wichtigsten Verteidigungshaltungen, Schläge und Tritte auf Pratzen, Griffvermeidungen und Griffbefreiungen geübt.

Der Quietsch – das ist ein besonderes Zukneifen - machte den Kindern besonders Spaß, nachdem sie die Verteidigungstechnik an den Trainern üben durften.

Ab 14.00Uhr waren die Frauen mit Ladies Protect dran und erlernten unter anderem vorbereitende Prävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung gegen die gebräuchlichsten Griffe, Schläge und Tritte sowie Taktikschulung.

„Je mehr Du trainierst, desto größer ist Deine Chance im Ernstfall“ , so Kunibert Back.

Daher bietet der TSV am 14.11.19 zwei kostenlose Schnupperstunden für die fortlaufenden  Kurse mit unseren Trainerinnen Melanie Schneeweis und Manuela Schock im Raum unter dem Vereinsheim des TSV Kleinsachsenheim an.

Kinder  6 - 14Jahre : 17.00-18.00Uhr ; Frauen ab 15 Jahren: 18.00-19.00Uhr  Infos unter 07147-275665


Weitere Berichte aus der Kategorie Kurse

14. Nov 2019:
Adventspezial - Entspannt durch die Weihnachtszeit mit Yoga
14. Nov 2019:
Bodega moves - Bodywork meets Yoga
20. Okt 2019:
Selbstverteidigung Schnuppern beim TSV
10. Okt 2019:
Geführte Meditiation - Wohlbefinden und neue Lösungen
17. Aug 2019:
Ferienprogramm beim TSV Kleinsachsenheim

Zurück

© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.