News

Bezirksmeisterschaften in Hemmingen 2019

18. September 2019
Tischtennis - Allgemein

Erfolgreiche Plazierungen gegen starke Gegner

Bezirksmeisterschaft in Hemmingen waren am 14./15.09.2019. Früh um 9.00 ging es los. Für den TSV waren Cedrik Wyrich, Tobias Beckel von der 1. Mannschaft 0 - 1700 QTR an der Platte. Das spielerische Nevau war also sehr hoch. Cedrik und Tobias wollten es wissen und für die neue Saisson ist dieses Kräftemessen eine sehr gute Übung. Cedrik, in der Vorunde an Platz Eins, also ganz vorne, musste sich in der K.O. Runde, im Achtelfinale dann leider gegen einen sehrt gut aufgelegen Gegner Keven Wochele von der KSG Gerlingen mit 1:3 geschlagen geben. Tobias hatte ebenfalls richtige Brocke in der Vorrunde und erreichte in seiner Gruppe den 3. Platz. Vielleicht waren Beide nicht ganz zufrieden, aber wir sagen, es war eine Top Leistung - Gratulation!

Aus dritten Mannschaft versuchte sich Jürgen Klingner im Einzel 0 - 1200 QTR und mit seinem Trainingspartner Jörn Hattenkofer im Doppel. Jürgen der "König" der Aufschläge, schaffte es im Einzel bis ins Halbfinale und scheiterte knapp gegen Michael Dörfer (Freudental) mit 2:3. Im Doppel war Jürgen mit Jörn ebenfalls erfolgreich und musste gegen die späteren Finalisten mit 1:3, aber sehr engen Sätzen, einen Schlußstrich ziehen. Auch für diese Leistungen unsere Gratulation.


Weitere Berichte aus der Kategorie Tischtennis - Allgemein

2. Nov 2020:
Bis Ende November bleiben die Schläger im Koffer
2. Apr 2020:
Die Saison 2019/20 ist beendet
16. Mär 2020:
Aus besonderem Anlaß - keine Punktspiele - kein Training
21. Dez 2019:
Bändeles Turnier 2019
21. Dez 2019:
Erfolgreiche Abteilungsversammlung 11.12.2019

Zurück

© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.