News

WFV-Präsidium zu Gast bei der SGM

28. November 2017
Verein - Allgemein

Die SGM Sachsenheim (Spielgemeinschaft zwischen dem TSV Kleinsachsenheim und den Sportfreunden Großsachsenheim) wurde auf Vorschlag des Bezirks Enz-Murr vom Württembergischen Fußballverband als einer der Austragungsorte des Vereinsdialogs 2017 ausgewählt. Vom WFV nahmen der Präsident Matthias Schöck, der geschäftsführende. Vizepräsident Michael Hurler und der Koordinator DFB Masterplan und DFB Mobil Philipp Martens teil, der Bezirk Enz-Murr war mit dem Bezirksvorsitzenden Hansjörg Arnold und  Bezirksjugendleiter Rainer Konrad vertreten. Vom Gastgeber waren mit Reiner Thaller und  Dieter Stuiber die beiden ersten Vorsitzenden sowie die Verantwortlichen im Aktiven- und Jugendbereich vertreten. Ziel des Vereinsdialogs ist es, den Informationsfluss und die Kommunikation zwischen den Mitgliedsvereinen, den Bezirken und dem Württembergischen Fußballverband zu stärken und auszubauen. Im Vereinsheim des TSV wurde intensiv über die Themen Ehrenamt und Spielbetrieb für Spielgemeinschaften (SGM) gesprochen und informiert. Herr Schöck bedankte sich im Namen des wfv bei den Gastgebern und den Bezirksmitarbeitern für ein konstruktives Gespräch und die Zeit, die in den Dialog investiert wurde. „Wir haben uns gefreut nach Sachsenheim zu kommen und gehen mit vielen wertvollen Eindrücken und Informationen unter anderem im Zusammenhang mit dem Thema Spielgemeinschaft.“. Als Mitbringsel überreichte die Verbandsspitze dann zur Freude der SGMler noch einen prall gefüllten Ballsack für den Spiel- und Trainingsbetrieb.


Weitere Berichte aus der Kategorie Verein - Allgemein

9. Okt 2018:
Tolles Programm beim Kulturbier 2018!
29. Aug 2018:
Mini-WM bei den TSV-Jugendfußballern
23. Mär 2018:
Mitgliederversammlung beim TSV Kleinsachsenheim
9. Mär 2018:
Harmonische Versammlung der TSV-Fußballer
6. Feb 2018:
Einladung zur Mitgliederversammlung am 23.03.2018

Zurück

© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.