News

Marcel Göttfert erzielt beim Debüt vier Tore

21. August 2016
Fußball - 1.Mannschaft
SGM Roßwag/Mühlh. - TSV Kleinsachsenheim 0 : 4

Mit vier Toren war Marcel Göttfert beim Auswärtssieg der gefeierte Mann beim TSV Kleinsachsenheim. Der Neuzugang erzielte alle vier Tore für die Gäste. Kleinsachsenheim agierte aus einer stabilen Defensive sicher und zeilstrebig nach vorne. Bereits nach drei Minuten traf Göttfert zur Führung. Ein langer Ball von Dennis Böhm, der nach fast 10-monatiger Verletzungspause sein Comeback feierte, war Ausgangspunkt dieses Treffers. In der 27. Minute blieb Göttfert vor dem Tor erneut cool. Der Treffer war eine Kopie des ersten Tores. Dieses Mal hatte Markus Durian den Ball in die Spitze und in den Lauf des pfeilschnellen Außenstürmers gespielt. Die neu gegründete SGM hatte in Halbzeit eins nur wenige Möglichkeiten, sodass Marcel Mikosch im Tor der Gäste nur einmal sein Können aufblitzen lassen musste. Nach Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber gefährlich vors Tor der Kleinsachsenheimer. Robin Müller konnte aber im letzten Moment zur Ecke klären. Praktisch im Gegenzug sorgte Göttfert mit einem direkt verwandelten Freistoß für die 3:0-Führung. In der 56. Minute konnte SGM-Torwart Steffen Kramer einen Volleyschuss von Durian nicht festhalten. Den Abpraller drosch Göttfert aus spitzem Winkel zum 4:0 in die Maschen. In der letzten halben Stunde boten sich für Kleinsachsenheim gegen die wacklige Hintermannschaft der Gastgeber noch einige gute Möglichkeiten, es blieb aber beim hochverdienten 4:0 Auftaktsieg. (db)


Weitere Berichte aus der Kategorie Fußball - 1.Mannschaft

30. Jun 2018:
SGM Sachsenheim I souveräner Meister der Kreisliga B VII
30. Jun 2018:
Sachsenheimer Firmen untersützen Aktive der SGM Sachsenheim
13. Nov 2016:
Topspiel endet mit unglücklichem Remis
16. Okt 2016:
Tiefschlaf nach der Pause sorgt für Auswärtsniederlage
2. Okt 2016:
Sonntagsschuss verhindert 3 Punkte

Zurück

© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.