News

Erster Saisonpunkt für TSV II

01. November 2015
Fußball - 2.Mannschaft
TSV Kleinsachsenheim II - FV Sönmez Spor Bietigheim 2 : 2

Den ersten Saisonsieg verpasste die Zweite des TSV Kleinsachsenheim im Spiel gegen Sönmez Bietigheim nur knapp. Am Ende stand es 2:2, wobei die Gastgeber ein klares Chancenplus hatten. Bereits in der fünften Minute mussten die Gastgeber den Rückstand hinnehmen. Ein eigentlich harmloser Freistoß von Stefano Scopelitti rutschte Hannes Haas im TSV-Tor durch die Finger. Diesen Rückschlag steckte der TSV aber gut weg und verpasste einige Möglichkeiten zum Ausgleich, ehe Andreas Glaser in der 14. Minute den überfälligen Ausgleich erzielte. Im weiteren Spielverlauf war Kleinsachsenheim weiterhin spielbestimmend, musste aber nach der Pause ein Kontertor durch Talip Yilgit hinnehmen. Der TSV antwortete mit wütenden Angriffen, war im Abschluss aber nicht konsequent genug. Nach einem Foulspiel an Martin Moog hatte Fabio Viola per Elfmeter die große Chance den Siegtreffer zu erzielen, verschoss aber wenige Minuten vor dem Schlusspfiff. Sönmez erzielte in der Nachspielzeit noch den vermeintlichen Siegtreffer, dieser wurde aber wegen Abseits nicht anerkannt. (db)


Weitere Berichte aus der Kategorie Fußball - 2.Mannschaft

30. Jun 2018:
Sachsenheimer Firmen untersützen Aktive der SGM Sachsenheim
9. Nov 2014:
TSV II beendet Hinrunde mit verdienten 3 Punkten

Zurück

© 2015 Turn- und Sportverein Kleinsachsenheim 1900 e.V.